Bilanzierung

Das neue Bilanzierungsmodul (BM) ermöglicht die übersichtliche und intuitive Erfassung von Buchhaltungsdaten in einem GIS-System (Smallworld™, Esri™ und verschiedene Open-Source-Systeme werden unterstützt). Ein bequemer Vorgangsdialog unterstützt bei der Erfassung von Buchungsvorgängen wie Anlage, Zugang, (Teil-) Abgang, Gutschrift, Schenkung, Verkauf und weiteren.

Flächenstrukturierte Vermögensgegenstände können geometrisch abgetrennt oder vereinigt werden. So werden beispielsweise bei der Teilerneuerung einer Straßenfläche alleine aus dem geometrischen Umfang der Erneuerung die neue Fläche, deren Anschaffungs- und Herstellungskosten, deren Abschreibungswerte sowie Restbuchwerte und Sonderabschreibungen für die abgetrennten, vorhandenen Flächen automatisch berechnet.

Aussagefähige Berichte werden auf Knopfdruck erstellt.

Buchhaltungssysteme können entweder direkt angebunden werden - eine SAP-Systemanbindung ist in Vorbereitung -  oder die Jahresabschlusswerte werden in Form einer einfachen csv-Datei übergeben.

Das bedeutet, für die Erfassung von und den Umgang mit Vermögensdaten

  • einfachstes geometrisches Abtrennen der Vermögenszahlen bei Teilerneuerungen
  • Bilanzbewertungen und Szenarien können auf Basis von ad-hoc Gebietsauswahlen ausgeführt werden
  • eine Archivierungsfunktion für Bilanzwerte steht zur Verfügung
  • Protokollierung der durch einen Benutzer vorgenommen Änderungen über Bilanzvorgangseinträge werden automatisch erstellt.

Weitere Informationen finden Sie hier (DE) oder hier (EN) oder rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.